Samstag, 18. September 2010

Meine erste Mekka-Besuch 2010!

Huhu Ihr lieben,
ich hatte diese Woche echt viel um die Ohren gehabt. Daher bin ich auch nicht viel dazu gekommen. Endlich ist Wochenende und nun kommt meine erste Mekka-Bericht.

Ich habe mich so dolle gefreut, dass ich bei Mekka in Hagen zum erste Mal besucht, erlebt und viele nette Leute kennengerlernt habe. Auch wenn mir ein bisschen schwer fällt, wegen meiner Schwerhörigkeit um alles zu verstehen.

Vorher hatte ich zuerst meine Ellis und dann meine Bastelfreundinnen von Umgebung gefragt. Leider könnten keiner mit mir mitkommen. Aber ich hatte eine Möglickeit in der Nähe bei Dortmund bis Sonntag zu übernachten und es hat auch super geklappt. Dankeschön ... Die Mekka-Karte hatte ich vorbestellt und war auch super schnell angekommen. Alles läuft problemlos. Vorher hatte ich auf mein Mann von der Arbeit gewartet und mit meine Family gemütlich eine heiße Cappuccino getrunken, auch Kuchen gegessen. Als wir fertig waren, verabschiede ich meine Kinder und mein Mann. Jerry war so traurig und er wollte unbedingt auch mitfahren. Mir tat auch leid. Aber er hat gut verkraftet. Tja, bin am Freitag so gegen halb 4 in Richtung Hamburg losgefahren. Nach halben Stunde Fahrt stand ich schon im Stau kurz vor Hamburg (Elbtunnel) und nach einer Stunde bin ich im Stau raus. Man das war echt anstrengend. Zwischen durch habe ich auch Pause gemacht und bin dann weiter gefahren. So, zwischen 20:30 bis 21 Uhr bin ich dort gut angekommen und zwar auch schon dunkel draußen. Wirklich lange gefahren, hätte nicht gedacht. Man ich war richtig aufgeregt. Denn ich kenne Sie über 4 Jahre im Forum und hatten uns nun das erste Mal persönlich begegnet. Ich habe mich wahsninn gefreut. Gingen wir rein und hatten uns dann noch geschnattert. Die fanden mich echt witzig und hatten viel gelacht. Dann war auch Zeit ins Bettchen zu gehn und leider könnte ich so schwer einschlafen. Andere Umgebung, anstrengedes Fahrt und ganze Aufregung. Irgendwie hatte ich garnicht geträumt. Echt komisch.

Am nächsten Tag war es soweit und hatte gut gefrühstückt. Gegen 9 Uhr sind wir los gefahren. Als wir ankamen, war ich wieder so doll aufegregt und sogar hatte ich eiskalte Hände gehabt. Bin leider so mit voller Erwartung. Sind wir dann rein gegangen und eingechekt. Wie ich gehört habe, dass es diesmal nicht so voll war als letztes Jahr. Da kann ich ja nicht vergleichen, war mir auch egal. Nun um 10 Uhr würde der Tür geöffnet und da wusste ich nicht, wo ich gucken wollte. Eins war klar Magnolia Stand. Aber da bei Magnolia Stand gleich vom Anfang zu voll war. Dann sind wir zu anderen Stand gegangen. Habe fast alle umgeguckt, manchmal auch übersehen. Hatte auch mich gefreut die Leute erste Mal getroffen, sonst kannte ich nur aus Forum. Zwischen durch auch Gruppenfoto von Stempelmäuse gemacht.

Ich hatte leider meine Digi-Cam nicht mitgenommen. War mir bissel zuviel alles machen musst. *sorry* Daher gibt es die Fotos von anderen: hier. Tja, vorher hatte ich eine Liste mit Preise aufgeschrieben, was ich gerne haben möchtet. Nun habe ich gekauft, was meist in der Liste stand. Musst sagen, dass ich die Preise von Mekka okay finde. Nur mir waren die Spellis und paar andere Zubehöre zu teuer. Dazu musst man auch bedenken, wenn man Online bestellt auch noch Versandkosten bezahlen. Also man musst genau überlegen und vergleichen. Über Mekka-Schenkli von Sanne, Nixe-Moni und Nicole habe ich mich sehr gefreut. Danke an die Dreien! Ich hatte leider nicht gemacht, denn ich war einfach zu unvorbereitet und auch vor Mekka krank war. Dann hatte ich auch in der Mittagszeit was gegessen und nette Stempel-Leute unterhaltet. So, dann machten wir uns auf dem Weg nach Hause. Tja, zuerst hatte meine neue Magnolias Gummi als erstes montiert und ein Motiv schon coloriert. Den Rest kam auch noch im TV - Boxen mit Wladimir. Richtig viel gebastelt war leider nicht drin, irgendwie wollte meine Muse nicht. Hatte diesmal auch gut geschlafen, war ja auch voll ko gewesen. Am nächsten Tag musste ich wieder nach Hause und als ich ankam, hatten meine Kinder sich gefreut. Dass war für mich ein schönes und anstrengendes Mekka-Wochenende. Ich hoffe, ich komme nächstes Jahr nochmal hin. Im Moment weiß ich noch nicht und bis dahin ist auch noch lange Zeit.

meine Mekka-Ausbeute

Mekka-Schenkli
von Sanne, Nixe-Moni und Nicole


Hugs
Marushy

Kommentare:

Kristel hat gesagt…

Wonderfull stuff and gorgeous cards!!
Hugs Kristel

Margrit hat gesagt…

Da hast du aber ein aufregendes WE gehabt.Und sooo viele Magnolias-schwärm.
Da kannst du aber wider colorieren.Deine Liste wird dann wohl auch immer länger.Meld dich doch mal.Hab schon lange nichts mehr von dir gehört.
LG Margrit

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hally Kathy,

es war schön dich mal wieder zu sehen und mit dir zu quatschen! Danke für einen schönen Mekkabericht und deine Ausbeute ist ja auch superklasse. Da werden wir hier ja bald wieder viiiiele schöne Werke sehen :)

Liebe Grüße
von Jay Jay